Die Optik gehört schon jeher zur Familientradition.

Mandl Optik wurde vor 25 Jahren von Werner Mandl gegrĂŒndet.

Die Optik gehörte schon jeher zur Tradition der Familie, so war es fĂŒr seinen Sohn Nicolas Mandl kein schwerer Schritt 2017 die Nachfolge anzutreten. Mit frischem Wind und neuen Ideen fĂŒhrt er das GeschĂ€ft weiter – die vielen zufriedenen Kunden sprechen fĂŒr sich.

Nicolas Mandl

Nicolas Mandl

FĂŒhrt seit 2017 Mandl Optik weiter

WĂ€hrend seiner Schulzeit sammelte Nicolas Mandl erste Erfahrungen im elterlichen Betrieb. Schon frĂŒh war fĂŒr ihn klar, dass er die Familientradition weiterfĂŒhren wird. Nach mehreren Stationen in österreichweit topgefĂŒhrten Optikerbetrieben folgte er 2017 dem Ruf seines Vaters und fĂŒhrt seitdem den Betrieb mit frischem Schwung, neuem Elan und innovativen Ideen weiter.

Werner Mandl

50 Jahre Erfahrung und noch lange nicht mĂŒde

Seine Leidenschaft fĂŒr die Optik lebt Werner Mandl auch heute noch aus. Nach den Lehrjahren im Betrieb seines Schwiegervaters am Alten Markt in Salzburg grĂŒndete er 1994 das GeschĂ€ft in der Salzburgerstraße in Oberndorf. 2017 trat er in die zweite Reihe, aber er ist nach wie vor gerne fĂŒr unsere Kundinnen und Kunden da.